Geschichte


ca. 1930

1933/34

 

1946

1962

1966

1970

1974

1974

1984-89

1991-95

1991

2003

2005

2005

2006

2006

2007

2008

2009

2011

2012

2014

2015

2016

2017

Ausarbeitung Kanalisationsplan in Reinach und Menziken

Gründung Zweckverband der Gemeinden Reinach, Menziken, Burg und Pfeffikon. Bau der ersten ARA im Kanton, Emscherbrunnen

Planung eines generellen Kanalisationsprojekts und der Kläranlage

Einweihung der ersten 2 stufigen ARA im Kanton AG

Anschluss der Gemeinde Leimbach

Anschluss der Gemeinde Rickenbach

Anschluss der Gemeinde Schwarzenbach

Neue Statuten

Ausbau der ARA Biologie 1 + 2

Erweiterung der ARA um die Chemische Stufe, Hygienisierung + BHKW

Neue Statuten

Änderung der Stoffverordnung durch den Bundesrat

Ausschreibung Wettbewerb um Ausbauprojekt und Ing. Büro zu wählen

Übernahme des Betriebes der ARA Winon bis deren Stilllegung

Wahl des Ing. Büro und des Ausbauprojekts

Einbau eines Schlammwärmetauschers und Abbruch der Hygienisierung

Auslagerung der Betriebs- und Geschäftsführung an die EWS Energie AG

Neue Statuten

Anschluss der ARA Winon an die ARA Reinach

Vorstellung des Vorprojekts Ausbau ARA Reinach durch Fa. Holinger AG

Landkauf für eine zukunftsorientierte Realisation des Ausbauprojekts

Baubeginn Ausbau ARA Reinach

Realisierung Ozonungsanlage (Elimination Microverunreinigung)

Inbetriebnahme neuer Reinigungsstrasse / Rückbau mechanische Reinigung und Biologiebecken

Ab Sommer Vollbetrieb / Einweihung und Tag der offenen Tür

 



ARA Reinach

Arastrasse

5734 Reinach

+41 62 765 39 09

info@ara-reinach.ch