Chemische Reinigung


Phosphate sind Dünger und führen in Gewässern zu unerwünschtem Algenwachstum. Trotz phosphatfreien Waschmitteln gelangt Phosphat noch aus den menschlichen Ausscheidungen und aus Geschirrspülmitteln ins Abwasser. Durch Zudosieren von gelösten Eisensalzen (Eisenchlorid) wird der grösste Teil des Phosphat aus dem Abwasser gefällt. Das Eisenchlorid und Phosphat verbindet sich zu einem schweren Schlamm, welcher schlussendlich in die KVA geführt wird.

 

Es laufen diverse Projekte zur Phosphat Rückgewinnung da das Phosphor Vorkommen endlich ist.


letzte Aktualisierung 29.10.2019


ARA Reinach

Arastrasse

5734 Reinach

+41 62 771 37 03

info@ara-reinach.ch