Chemische Reinigung


Phosphate sind Dünger und führen in Gewässern zu unerwünschtem Algenwachstum. Trotz phosphatfreien Waschmitteln gelangt Phosphat noch aus den menschlichen Ausscheidungen ins Abwasser. Durch Zudosieren von gelösten Eisensalzen (Eisenchlorid) wird der grösste Teil des Phosphors aus dem Abwasser ausgefällt und lagert sich zusammen mit den Schmutzstoffen auf dem Beckenboden des Vorklärbeckens ab. Nach diesem Prozess sind die mechanische und chemische Reinigung des Abwassers beendet und es geht in die biologische Reinigung.

 



ARA Reinach

Arastrasse

5734 Reinach

+41 62 765 39 09

info@ara-reinach.ch